Tourismus Chatbot

Im Hofer Land gibt es ein vielfältiges und attraktives Angebot für Touristen, seien es Freizeitaktivitäten, Kultur, Natur, Gastronomie oder Museen. Viele Akteure engagieren sich bereits, um den Touristen das Angebot auf unterschiedliche Weise, wie Flyer, Veranstaltungen und Informationskampagnen, näherzubringen. Möchten sich Touristen ein für sie passenden Besuchsprogramm zusammenstellen, stehen sie einer großen Vielfalt an Informationen und Angeboten gegenüber. Dazu nutzen Touristen verschiedene Informationsquellen wie Reiseführer, Websites, Suchmaschinen, um sich eine Route mit dem optimalen Angebot zusammenzustellen. Zwar gibt es bereits entsprechende Möglichkeiten über Apps, diese haben aber oft eigene Schwerpunkte und spiegeln nicht immer die Interessen der Touristen wider.

Internetshops machen es bereits vor: Mit einem so genannten Chatbot wird abgefragt, wonach der Benutzer sucht. Ein virtueller Ansprechpartner, der rund um die Uhr zur Verfügung steht. Ein Tourismus-Chatbot könnte Einheimischen wie Auswärtigen helfen, ein attraktives Freizeitprogramm nach individuellen Wünschen zusammenzustellen. Hierfür fragt der Chatbot gezielt die Interessen des Nutzers ab, z. B. welche Freizeitaktivitäten er bevorzugt, wie viel Zeit er dafür einplanen möchte, welche Essgewohnheiten er hat und welche Schwerpunkte er dabei setzt. Nach einer Analyse präsentiert die Künstliche Intelligenz einen oder mehrere individuell angepasste Vorschläge.

Touristen

Vereine und Institutionen aus dem Landkreis Hof

Einheimische Wirtschaft

Bürger

Kategorien

Umsetzungsstand

Kommentare (0)