Digitaler Bauantrag

Spielzeughaus vor Händen, die auf Laptop tippen

Bauanträge beinhalten in der Regel sehr viele Formulare und Anlagen und können bei speziellen Sachverhalten zahlreiche Seiten Umfang erreichen. Gleichzeitig müssen nacheinander verschiedene Abteilungen in der Genehmigungsbehörde den Antrag bearbeiten, was Zeit in Anspruch nimmt.

Seit 2021 ist der Landkreis Hof einer von 13 bayerischen Landkreisen, in denen der „Digitale Bauantrag“ eingeführt wurde. Damit besteht die Möglichkeit, z. B. Bauanträge, Anträge auf Vorbescheid oder Baubeginnanzeigen digital einzureichen. Der Digitale Bauantrag ermöglicht es dem Antragsteller, die Unterlagen digital einzureichen. Die Einsichtnahme und Bearbeitung kann nun durch mehrere Mitarbeiter, Kommunen und Fachbehörden parallel erfolgen.

Alle Kommunen im Landkreis Hof

Verfasser von Bauanträgen

Kategorien

Themenfelder
Umsetzungsstand

Metadaten:

Kommentare (1)

Peter49

ID: 5 06.06.2022 11:47

Ist längst überfällig. Super.