Lokaler E-Sport/Gaming Space/Center

Gamer-Tastatur mit Headset

Die Herausforderung ist den Zugang zu einem Milliardenmarkt zu schaffen. Dabei geht es darum die PS auf den Boden zu bekommen, also einen augenscheinlichen Online-Markt offline für sich und die Region nutzbar zu machen. Dies kann durch lokal ausgebrachte digitale Begegnungsstätten, Event-Infrastruktur, geschickte Kombination von lokalen Begebenheiten und das richtige Mindset verbunden mit der passenden Marketing-Kommunikation erreicht werden.

Schaffung eines lokalen Gaming & E-Sport Zentrums unter Nutzung der vorhandenen
Standortvorteile. Dieses Zentrum kann für die Ausbildung, Weiterbildung, Aufklärung, Tourismus, Events ein zentrales Element sein. Ein Kur-Ort wie beispielsweise Bad Steben mit weiterführenden Freizeitangeboten [Therme, Spielbank, Freibad, Regeneration], kann etwaige Standortnachteile
kompensieren und als Leuchtturmprojekt mit einem Gaming & E-Sport Zentrum [oder entsprechende Räumlichkeiten] dienen.

Inhalte des Konzeptes:
- Anlaufstelle für Ausbildung, Training, Regeneration von Profi-E-Sport Teams
- Anlaufstelle für digital-affine Menschen allen Alters
- Anlaufstelle für digitale Aufklärung für Schulen, Eltern, Schüler
- Keimzelle für lokale E-Sport Events mit internationalem Charakter
- Zugang zu unerreichten Zielgruppen für die Region
- Anpassung der Fördermaßnahmen zusammen mit Freistaat Bayern
- Gesundheitliche Aufklärung und Prävention (digitale Chancen und Risiken)
- Lenkung der Veranstaltungsströmungen in den Landkreis Hof
- Attraktivitätssteigerung für die Region
- Unterstützung bei Aufbau und Monetarisierung für Vereine
- Schaffung von "lokalen digitalen Begegnungsstätten"
- Beliebige Skalierbarkeit der Infrastruktur
- Community Building
- Geschäftsmodelle in Zusammenarbeit mit externen Investoren
- Steigerung der Auslastung ansässiger Hotellerie
- Kombination mit lokaler Gastronomie [E-Sport Diner]

Digital-affine Menschen allen Alters
Unternehmen
Schulen
Eltern
Gemeinden [Vorzugsweise Bad Steben]
Städte
Landkreis
Hotellerie
Erweiterung zum bestehenden Angebot der Kurregion

Kategorien

Umsetzungsstand

Kommentare (1)

KoJa_Lkr_Johannes

ID: 1 31.05.2022 08:16

Super Idee, möglicherweise könnte man Kontakte zu MINKZ Gaming, die aus dem Landkreis Hof kommen, nutzen. Kontakt: Florian Tinter