Online-Kitabedarfsplatzmanagement

Kinder mit Buntstiften an Tischen

In den Anmeldewochen oft das gleiche Bild, Eltern eilen von Termin zu Termin, von Kita zu Kita, um am Ende den einen erhofften Kitaplatz zu bekommen. In den Kitas muss dadurch oft ein mühsamer Abgleich untereinander erfolgen und am Schluss bekommt dennoch ein Kind fünf Zusagen und ein anderes vielleicht keine.
Weiterhin fehlt den Kommunen durch das aktuelle System der frühzeitige Überblick über den tatsächlich Platzbedarf in Ihrer Gemeinde, was dann oft zu hektischer Betriebsamkeit ab Jahresmitte sorgt, um dann oft doch nicht allen Kindern einen Platz zur Verfügung stellen zu können.
Es gibt mittlerweile sehr gute Software, die das Thema Kitaplatzsuche erleichtert. 
 
Es erspart Eltern das ´Kita-Hopping` in der Anmeldewoche und unter den Kitas müsste dann auch kein mühsamer Abgleich mehr erfolgen, da [wenn ein ordentliches System] dahintersteht Mehrfachanmeldungen unproblematisch sind.
 
Das Landratsamt und die Gemeinden hätten die Situation im Blick und könnten einmal als zentrale Stelle in Problemfällen helfen und andererseits über den aufgenommenen zukünftigen Bedarf bereits frühzeitig handeln, wenn Engpässe drohen.
 
Eine entsprechende Onlinelösung wäre also für alle Beteiligten ein Gewinn!

Alle Eltern mit Kindern die ein Betreuungsangebot benötigen.

Kategorien

Umsetzungsstand

Kommentare (0)